Archiv

Lobbyismus - die inoffizielle Macht im Staat?

Seminar der Hanns-Seidel-Stiftung beleuchtet Nutzen und Risiken der Interessenvertretung

Vom 27. bis 29. Oktober 2013 findet in Wildbad Kreuth (bei der

Hanns-Seidel-Stiftung) ein Seminar über "Lobbyismus - die inoffizielle

Macht im Staat?" statt. Das Programm und das

Anmeldeformular können folgenden Links entnommen werden:

https://www.hss.de/download/programme/030213008.pdf

https://www.hss.de/veranstaltungen/details/030213008.html

Die Referenten gehören zum Kreis des SVVSeminar für Vereins- und Verbandsforschung-Instituts (Prof. Dr. D. Witt, H.-J. Funke, Dr. U. Lotz, Prof. Dr. K. Priem).

Wildbad Kreuth ist ein mit Naturschönheiten gesegneter und zugleich

geschichtsträchtiger Ort. Es bleibt auch etwas Zeit für die Erholung

(z. B. durch Wanderungen, Schwimmbad und Sauna).

 


15.10.13 07:29 Alter: 4 Jahr/e