Archiv

Zukunft der Engagement-Politik: Ehrenamt oder Freiwilligenarbeit?

VON: HST

Podiumsdiskussion zum Tag des Ehrenamts

 

Wo liegt die Zukunft der (staatlichen) Engagement-Politik? Gibt sie das klassische Ehrenamt auf zugunsten neuer, weniger organisierter Formen des freiwilligen Engagements? Wo ergänzen sich beispielsweise Verbände und Freiwilligenagenturen? Können Projekte dauerhaft angelegte Institutionen (wie Verbände) ersetzen?

Zu diesen Fragen lädt der Bayerische Landesverband des Katholischen Deutschen Frauenbundes e. V. am Mittwoch, 30. November 2011, um 11 Uhr zu einer Podiumsdiskussion ein. Sie findet statt im PresseClub München, Marienplatz 22, 80331 München.

Auf dem Podium wird das Institut für Verbandsforschung und -beratung SVVSeminar für Vereins- und Verbandsforschung eG durch Vorstand Dr. Hilmar Sturm vertreten sein.

Der KDFB Bayern bittet um Anmeldung unter krist@frauenbund-bayern.de oder Fax an (089) 28623-799.


28.11.11 11:28 Alter: 6 Jahr/e