Wir sind tätig für:

   - Wirtschafts- und Berufsverbände
   - Wohlfahrts- und Hilfsorganisationen
   - Sport- und Freizeitvereine
   - Parteien
   - Gewerkschaften
   - Kirchen
   - Umweltorganisationen
   - Kulturelle Einrichtungen

und weitere Organisationen im NPO-Bereich. 

NPO = Not-for-profit-Organisationen

Zu ihnen zählen insbesondere soziokulturelle, karitative, politische und Wirtschaftsverbände und -vereine, aber auch Stiftungen und Dienstgenossenschaften. Diese Einrichtungen werden dem Dritten Sektor (neben den Sektoren Staat und Unternehmen) zugeordnet. Im weiteren Sinne gehören auch Einrichtungen des Staates, der Länder und Gemeinden zu den NPO, weil sie nicht profitorientiert sind.

Not-for-profit heißt dennoch für jemanden oder etwas. Jede Organisation, jeder Verband will und soll Nutzen bringen und einen Sinn erfüllen, und das auf möglichst wirtschaftliche Weise, das heißt effizient und effektiv.