Verbesserung des Wissensmanagements (Landesverband)

Für einen auf bayerischer Ebene agierenden Spitzenverband wurde ein Projekt zur Verbesserung des Wissensmanagements durchgeführt. Schwerpunkt bildete die Ist-Analyse von Wissensquellen und der bisherigen Nutzung von Informationen durch die Mitarbeiter. Zu dieser Wissensidentifikation wurden 74 Mitarbeiter in standardisierten Interviews befragt. Ziel des Projektes war gleichzeitig, einen Leitfaden für die Umsetzung von Wissensmanagement in der Organisation zu entwickeln.

 

zurück zu Referenzen